Honig aus dem Limpurger Land

Blütenhonig - cremig

Darunter versteht man Honig aus der ersten Schleuderung im Frühjahr, die in der Regel im Mai stattfindet. Er setzt sich aus dem Nektar der früh blühenden  Pflanzen wie Löwenzahn oder den verschiedenen Obstbaumarten  etc. zusammen. Meistens beginnt mit diesem leckeren Genuss das Honigjahr.

 

 

Erhältlich in 500 g Gläsern.

 

 

 

 

Waldhonig - geschmeidig

  

Waldhonig ist die Bezeichnung für Honig aus dem sogenannten Honigtau, der z.B. von Schildläusen auf unterschiedlichen Nadelbäumen erzeugt wird. Dieser Honigtau wird von den Bienen gesammelt und zu Waldhonig verarbeitet. 

 

 

Erhältlich in 500 g Gläsern.

 

 

Akazienhonig

  

Deutscher Akazienhonig wird hier zu lande von der Robinie gewonnen. Die Robinie oder auch falsche Akazie genannt ist ein weit verbreiteter Laubbaum der zum Einen viel Nektar und zum Anderen viel Pollen produziert.

 

 

Erhältlich in 500 g Gläsern.

 

 

Lindenhonig

  

Der Lindenhonig wird aus den Blüten der Lindenbäume gewonnen. Dieser Honig wird schon seid Tausenden von Jahren genossen. Das ambrosiale Aroma dieses Honigs, der gelb-weißen Blüten zieht Bienen an.  Die Linde ist auch als Bienenbaum bekannt, da seine weißen Blütenbüschel reichlich Nektar produzieren.

Der Geschmack des Lindenhonigs wird auch als frisch, minzig, holzig,  Balsamico, Menthol und Kampfer beschrieben. Der Honig hat eine mittlere Süße und gelegentlich eine leichte Bitterkeit. Er passt sehr gut zu Zitronensorbet oder zu Tees. 

 

Erhältlich in 500 g Gläsern. 

 

 

Edelkastanienhonig

  

 

Der Edelkastanienhonig wird von der Esskastanie gewonnen. 

 

 

Erhältlich in 500 g Gläsern. 

 

 

Sie benötigen größere Mengen an Honig? Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Honiganfragen können über dieses Formular gestellt werden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.